Trainerausbildung – Grundlagen
12.08.-14.08.2022 & 21.10.-23.10.2022

Gut ausgebildete Trainer:innen sind ein essenzieller Bestandteil für die erfolgreiche Entwicklung einer Sportart. Mit dem Wachstum des organisierten E-Sport in den letzten Jahren, sowie der zunehmenden Professionalisierung, verändern sich auch die Wünsche und Bedürfnisse von Spieler:innen und Organisationen. Um die Grundlage für die Entwicklung eines gesunden und verantwortungsvollen Trainerwesens im E-Sport zu legen, bietet der E-Sport-Verband Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem LEZ SH die Trainerausbildung „Grundlagen des E-Sport-Trainings“ an.

Spieltitelbezug

Die E-Sport-Trainerausbildung – „Grundlagen des E-Sport-Trainings“ ist spieltitelübergreifend. Vorkenntnisse in spezifischen E-Sport-Videospielen sind nicht notwendig.

Lehrgangsleiter

Markus Möckel & Marc Helbig

Bei Fragen und Anliegen zur Trainerausbildung (Ablauf, Inhalte etc.) könnt ihr euch gerne über [email protected] direkt an die Lehrgangsleitung wenden.

Lehrgangsinhalte

  • Grundlagen des E-Sports
  • Grundlegende Trainer:innenfähigkeiten
  • Fähigkeitsschulung (Koordinative Fähigkeiten, Bewegungsabläufe/ Ausgleichsbewegungen)
  • Methoden- und Vermittlungskompetenz
  • Sportpsychologie – Sozial-Kommunikative Kompetenz
  • Persönlichkeitsentwicklung/Sozialkompetenz
  • Diagnostik und Dokumentation von Trainingsfortschritten
  • Trainingsplanung/Struktur
  • Jugendschutz
  • Verletzungsprävention/Erste Hilfe
  • Suchtprävention

Zeitrahmen & ORT

Die o.g. Termine sind als Alternativtermine zu verstehen. Der Lehrgang beinhaltet 25 LE und findet in dem Internationale Bildungsstätte Jugendhof (IBJ) Scheersberg statt am:

Freitag von 12:00 – 20:30 Uhr
Samstag von 09:00 – 18:30 Uhr
Sonntag von 09:30 – 16:00 Uhr

Voraussetzungen der Lizenzvergabe

Nachweis einer aktuellen Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre, kann nachgereicht werden)

Vorlage eines einfachen polizeilichen Führungszeugnisses (kann nachgereicht werden)

Kosten, Verpflegung & Übernachtung

  • 50,00 Euro pro Teilnehmehr:in
  • Enthalten sind: Kursteilnahme, Verpflegung, Übernachtung (in der Jugendbildungsstätte Scheersberg)
  • Zuschuss zu Reisekosten kann nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter in Höhe von bis zu 50,00 Euro geleistet werden

Wichtiger Hinweis!

Dieser Kurs wird durch das Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung Schleswig-Holstein gefördert und steht ausschließlich in Schleswig-Holstein wohnhaften oder für Schleswig-Holsteinische Organisationen tätigen Teilnehmenden zur Verfügung!