ZIELE

Unsere Gründungsinitiative formierte sich bereits Anfang 2020. In Vorbereitung der Gründung haben wir uns in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe unter anderem intensiv Gedanken über die Felder gemacht, in denen der Verband wirken soll. Diese werden sich erwartungsgemäß stetig konkretisieren und erweitern. Aktuell sehen wir und damit unsere 15 Gründungsmitglieder jedoch vorrangig die folgenden vier Pfeiler für unsere Verbandsarbeit.

STRUKTUREN AUFBAUEN

STRUKTUREN AUFBAUEN

    • E-Sport-Szene sowie -Interessierte weiter verdichten
    • Arbeitskreise bilden und damit themenbezogene Kompetenzen bereichsübergreifend bündeln
    • Regionalkonferenzen organisieren und weitere Austauschforen schaffen

INTERESSEN VERTRETEN

INTERESSEN VERTRETEN

    • Kommunikation schärfen und mit einer Stimme sprechen
    • Politikfähigkeit konzentrieren
    • Ansprechstelle für Politik und Gesellschaft bilden

AUFKLÄRUNGSARBEIT LEISTEN

AUFKLÄRUNGSARBEIT LEISTEN

    • Vorurteile wie Toxizität, ungesunde Lebensweise und mangelhaftes Sozialverhalten thematisieren und ihnen begegnen
    • Präventive Aufgaben mithilfe von Kooperationen wahrnehmen unter anderem in den Bereichen Medienkompetenz, Kinder- & Jugendschutz und Suchtprävention

ANGEBOTE SCHAFFEN

ANGEBOTE SCHAFFEN

    • Start mit Angeboten, sobald unsere Verbandsstrukturen nachhaltig gefestigt sind
    • Spielbetrieb fördern
    • Aus- & Fortbildungen ermöglichen
    • Vorträge, Podiumsdiskussionen & Co. organiseren
    • Beratungsleistungen anbieten z.B. bei Fragen zu Eventplanung, technischer Infrastruktur etc.